Der LLP Graz Vorstand

Lena Pirzl

Mein Name ist Lena Pirzl und ich studiere seit 3 Jahren Jus in Graz.

Bei GLLP bin ich von Anfang an dabei, anfänglich noch als Workshopleiterin bei Jugendschutz und Jugendstrafrecht nun als Präsidentin von Graz. Ich genieße die Arbeit für GLLP, da ich das Projekt einzigartig finde und von Potential und Wichtigkeit überzeugt bin.

Nikolaus Juranek

Bereits als Schüler selbst im Unterricht hatte ich mir stets gewünscht doch mehr praxisrelevantes Wissen zu Recht, Wirtschaft, Finanzen & Persönlichkeitsbildung vermittelt zu bekommen – leider stets vergebens. Als ich dann schließlich auf der Universität von diesem Projekt hörte, war ich sofort überzeugt und wusste, dass ich meinen Teil dazu beitragen werde, „Recht einfach“ zu machen und Schülern zu erklären.

Nach einigen Projekten, Präsentationen und Workshops bin ich schließlich im Vorstand gelandet, wo ich nun als Vizepräsident für Interne Kommunikation, als auch Marketing, verantwortlich bin und den Verein von dieser Seite aus weiter mitgestalten kann.

Gina Rehberger

Hallo, mein Name ist Gina Rehberger und ich studiere Jus im 6. Semester an der Karl-Franzens Universität in Graz.

Ich freue mich, dass ich schon seit Anfang an beim Projekt dabei sein konnte. Die Idee, Schülern juristisches Grundwissen in angenehmer und etwas spielerischen Art und Weise näher zu bringen, hat mich sofort überzeugt.

Seit Februar bin ich jetzt Mitglied des Vorstandes und für die interne Koordination zuständig, meine Begeisterung für das Projekt ist nach wie vor riesig und ich hoffe, dass auch in Zukunft noch viele engagierte Studierenden beim Projekt dabei sein wollen und wir noch viele Workshops abhalten dürfen.

Mag. Philipp Assam

Bereits in der Entstehungsphase von LLP Graz konnte mich Gründungsmitglied Mag. Elisabeth Pirker für das Projekt begeistern. Nach 1,5-jähriger Tätigkeit als Workshopleiter (Cybermobbing) habe ich seit Februar 2016 das Amt des Vizepräsidenten für Finanzen inne. Meine Hauptaufgaben sind das Lukrieren von Sponsorengeldern sowie die Abwicklung sämtlicher finanzieller Angelegenheiten unseres Vereines.

Es war mir eine große Freude das Entstehen und Wachsen dieses Projektes von Beginn an beobachten zu können. Das konstant steigende Interesse an unseren Workshops und vor allem die Arbeit unserer motivierten Workshopleiter stimmen mich zuversichtlich, dass unsere Reise noch nicht zu Ende ist.

Mag. Sebastian Gölly

Ich habe das Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz absolviert und arbeite nun als Universitätsassistent am Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie der Karl-Franzens-Universität Graz, wo ich kürzlich auch mein Doktoratsstudium begonnen habe.
Ich engagiere mich beim GLLP, weil ich überzeugt davon bin, dass jeder Mensch zumindest grundlegend über seine Rechte und Pflichten Bescheid wissen sollte. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern unseres Vereins möchte ich einen Beitrag dazu leisten, Kindern und Jugendlichen dieses rechtliche Grundlagenwissen interaktiv, verständlich und unterhaltsam näherzubringen.
Neben der Abhaltung von Workshops (insbesondere zum Thema Jugendschutz- und Jugendstrafrecht) bin ich vor allem für die Kommunikation mit den Schulen bzw. den Lehrerinnen und Lehrern, die Workshops buchen möchten oder weitere Informationen benötigen, zuständig und koordiniere unsere Workshops.

Das Gründungsteam

hbalogo

Mit freundlicher Unterstützung

http://www.hba.at